Computertastatur reinigen – Schritt für Schritt Anleitung

347 0

Computertastatur reinigen – Schritt für Schritt Anleitung

Computertastatur reinigen – Schritt für Schritt Anleitung

Da sich mit jener Zeit viel Schmutz und wiewohl Bakterien ansammeln, sollten Sie regelmäßig Ihre Computertastatur reinigen. Hier eine Schritt für Schritt Anleitung zu diesem Zweck.

Schmutz ist schlecht für die filigrane Technik

Eine Computertastatur wird oft sehr beansprucht. Aber wiewohl, wenn sie simpel nur so hinaus dem Schreibtisch steht, zieht sie den Schmutz, so scheint es zumindest, magisch an. Gerade in die kleinen Ritzen zwischen den Tasten hängen immer Staub, kleine Haare, Brösel und dgl..

Auf Dauer wird die Tastatur dann immer unansehnlicher. Aber nicht nur dasjenige. Der Schmutz ist wiewohl schlecht für die filigrane Technik, die hier verarbeitet wurde. Von Zeit zu Zeit sollten Sie dementsprechend Ihre Tastatur wiewohl mal wischen. Hier eine Schritt für Schritt Anleitung, wie Sie nun der bevorzugte Lösungsweg vorgehen sollten.

Computertastatur reinigen – Schritt für Schritt Anleitung

» Schritt 1:

Bevor Sie Lappen und Putzmittel zur Hand nehmen sollten Sie die Tastatur voralledem vom Computer täuschen. Nun können Sie die Tastatur umdrehen und von hinten abklopfen. So hinfallen schon einmal die gröbsten Staubfussel und Krümel aus jener Tastatur hervor. Das können Sie übrigens wiewohl unter einem Laptop zeugen. Einfach umdrehen und vorsichtig schütteln bzw. abklopfen.


» Schritt 2:

Bei vielen Tastaturen lassen sich die Tasten einzeln hochklappen. Wenn dasjenige unter Ihrer Tastatur jener Fall ist, dann zeugen Sie dasjenige. Bei wem dasjenige nicht geht, jener sollte diesen Teilschritt überspringen.

Anschließend sollten Sie mit einem Bürstenaufsatz vorsichtig die Tastatur auspumpen und die Tasten wieder herunterklappen.

» Schritt 3:

Nehmen Sie nun ein angefeuchtetes Wättestäbchen und reinigen Sie damit die Räume zwischen den einzelnen Tasten.

» Schritt 4:

Nun zu tun sein Sie Vorsicht walten lassen, denn jetzt sollten Sie die Tastatur mit einem feuchten (feuchten nicht nassen!) Lappen abwischen. Sie nötig haben dazu nicht einmal spezielle Reinigungsmittel verwenden. Einfach den Lappen in lauwarmes Wasser verschenken, phrasieren und zusätzlich die Tastatur wischen. Durch die Wärme und die Feuchtigkeit des Lappens lassen sich selbst Makeup-Spuren, die ja schnell mal zusätzlich die Hände hinaus die Tastatur gelangen können, explantieren.

» Schritt 5:

Im Anschluss daran zu tun sein Sie die Tastatur nur noch trocken wischen, eventuell noch einmal auspumpen und wieder an den Computer verknüpfen. Fertig!



Related Post