Essensplan – Richten Sie ihn nach der Saison aus

434 0

Essensplan – Richten Sie ihn nach der Saison aus

Essensplan – Richten Sie ihn nach der Saison aus

Wenn Sie Ihren Essensplan nach der Saison kalibrieren, dann können Sie beim Einkaufen eine Menge Geld sparen. Hier ein Vorleger Saisonkalender zu Gunsten von Obst und Gemüse.

Einheimisches Obst und Gemüse kaufen

Wir nach sich ziehen Ihnen ja schon viele Tipps gegeben, wie Sie beim Einkaufen sparen können. Einen ungeachtet Kontakt haben Sie vielleicht noch nicht: Wenn Sie viel Obst und Gemüse kaufen, dann sollten Sie klitzekleines bisschen hinauf die Jahreszeit beachten. Denn viele Dinge, die wohnhaft bei uns heimisch sind, sind in Erntezeiten zweite Geige günstiger zu bekommen wie in den anderen Monaten, in denen sie aus dem Ausland importiert werden zu tun sein. Wenn Sie sich zusammensetzen Plan zulegen, zu welchem Zeitpunkt welches Obst und Gemüse wohnhaft bei uns geerntet wird, dann können Sie hier viel Geld sparen.

Essensplan nach Saison – So sparen Sie viel Geld

Obst ist vor allem in den Monaten Mai solange bis Oktober günstig zu erhalten:
» Mai: Erdbeeren, Rhabarber

» Juni: Erdbeeren, Rhabarber, Kirschen

» Juli: Erdbeeren, Rhabarber, Kirschen, Äpfel, Himbeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren, Pflaumen


» August: Äpfel, Birnen, Brombeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Pfirsiche, Pflaumen, Melone

» September: Äpfel, Birnen, Brombeeren, Pfirsich, Pflaumen, Quitten, Melone, Weintrauben

» Oktober: Birnen, Haselnüsse, Quitten, Walnüsse, Weintrauben


Gemüse ist dasjenige ganze Jahr hoch günstig zugänglich:

» Januar/Februar: Grünkohl

» März-Mai: Spinat, Spargel, Kartoffeln

» Juni: Blumenkohl, Broccoli, Kartoffeln, Kohlrabi, Erbsen, Möhren, Spargel, Zwiebeln

» Juli: Blumenkohl, Broccoli, Erbsen, Gurken, Kartoffeln, Kohlrabi, Möhren, Paprika, Tomaten, Zwiebeln

» August: Auberginen, Blumenkohl, Broccoli, Gurken, Kartoffeln, Kohlrabi, Kürbisgewächs, Möhren, Paprika, Lauch, Tomaten, Zwiebeln

» September: Auberginen, Blumenkohl, Broccoli, Chinakohl, Feldsalat, Gurken, Kartoffeln, Kohlrabi, Kürbisgewächs, Möhren, Paprika, Tomaten, Zwiebeln

» Oktober: Blumenkohl, Broccoli, Chinakohl, Feldsalat, Gurken, Kartoffeln, Kohlrabi, Kürbisgewächs, Möhren, Paprika, Tomaten, Zwiebeln

» November/Dezember: Chinakohl, Möhren



Related Post