Fingerfarbe und Knete selbst machen

489 0

Fingerfarbe und Knete selbst machen

Fingerfarbe und Knete selbst machen

Kinder spielen gerne mit Fingerfarbe und Knete. Diese beiden Dinge muss man nicht kaufen, sondern kann sie selbst machen, das Mittel der Wahl zusammen mit den Kids, dies macht gleich noch viel mehr Spaß. Unsere Anleitung verrät wie es geht.

Knete selbst machen
Pro die Knetmasse nötig haben Sie zwei Tassen Mehl, zwei Tassen Salz, zwei Teelöffel Alaunsalz. Diese Zutaten werden miteinander vermengt. Nun werden zwei Tassen Wasser, zwei Esslöffel Öl und Lebensmittelfarbe in zusammenführen Topf gegeben und aufgekocht. Danach übrig die Mehl-Salz-Masse spendieren, gut verrühren und nachher dem Abkühlen gut walken.


Fingerfarbe selbst machen
Pro die Fingerfarben nötig haben Sie zwei Tassen Mehl und zwei Tassen Wasser, dazu noch Lebensmittelfarbe. Alles vermengen und kühl legen. Sollte die Masse zu schuldenfrei sein, dann problemlos mit Mehl noch irgendwas verstärken. Der Vorteil daran ist im gleichen Sinne, dass die Farbe nil Chemie hat und somit im gleichen Sinne nicht giftig ist.

Somit nach sich ziehen Sie nicht nur günstig Farbe und Knete hergestellt, sondern die Kinder gerade heraus zuverlässig beschäftigt. 😉 Kennen Sie noch weitere Rezepte zu Gunsten von Knete und Fingerfarben?



Related Post