Inhalt einer Hausapotheke – Das gehört rein!

399 0

Inhalt einer Hausapotheke – Das gehört rein!

Inhalt einer Hausapotheke – Das gehört rein!

Es gibt Arzneimittel und Verbandstoffe, die wenn schon zuhause vorhanden sein sollten. Schließlich kann immer irgendetwas vorbeigehen. Deswegen sollte man seine Hausapotheke mindestens mit den folgenden Inhalten bestücken:

1. Pflaster, Mullbinde, elastische Binde, Brandwundenverband und Schere – so kann man kleine Wunden schnell verbinden

2. Wunddesinfektionsmittel oder Jodtinktur – zum Desinfizieren von Wunden

3. Fieberthermometer – wenn noch ein älteres Modell mit Quecksilber im Haus ist, permutieren!

4. Salben gegen Brandwunden und Insektenstiche – verschafft schnelle Linderung

5. Schmerzmittel gegen die gängigsten Schmerzen wie Kopf-, Zahn- und Bauchweh, Gewiss wenn schon Grippemittel – pro die erste Selbstmedikation


6. Mittel gegen Durchfall, Nausea, Erbrechen und Verstopfung – werden die Beschwerden nachdem einem Tag nicht besser, Arzt frequentieren!

7. Mittel gegen Husten, Schleimlöser, Hustenstiller und Tabletten gegen Halsschmerzen – pro eine effektive Linderung jener Atemwegsbeschwerden

8. Kreislauftabletten – nebst Schwindel und Kreislaufbeschwerden

9. Beruhigungsmittel – Baldriantropfen nach sich ziehen sich hier gefestigt, wenn schon wie Einschlafhilfe probat

10. Wärme- und Kühlsalbe – pro Verspannungen, Verstauchungen oder Sportverletzungen

Wichtiger Hinweis zur Hausapotheke!

Die Medikamente immer regelmäßig kontrollieren und dies Verfallsdatum einplanen. Sind Medikamente allseitig, nicht mehr verwenden, sondern in jener Apotheke durchgeben.



Related Post