Rohes Hähnchenfleisch – Nicht mit den Händen anfassen?

444 0

Rohes Hähnchenfleisch – Nicht mit den Händen mithelfen?

Rohes Hähnchenfleisch – Nicht mit den Händen anfassen?

Schon unsrige Großeltern wussten, dass man rohes Hähnchenfleisch nicht mit den bloßen Händen mithelfen sollte. Aber warum im Prinzip nicht?

Hähnchenfleisch ist vielerorts von Salmonellen ereilen
Das ist nicht übertrieben, denn es ist tatsächlich so, dass dasjenige Fleisch von Hähnchen vielerorts von Salmonellen ereilen ist. Wenn Sie nicht aufwärts eine ausreichende Küchenhygiene akzeptieren, könnte es somit zu einer Lebensmittelvergiftung kommen. Natürlich die Erlaubnis haben Sie dasjenige Fleisch zum Schneiden mit den Händen berühren, doch zu tun sein Sie sich anschließend die Hände gründlich mit warmem Wasser waschen. Auch sämtliche Küchenutensilien, wie zum Beispiel Messer oder Schneidebretter, zu tun sein mit heißem Wasser oder besser in welcher Spülmaschine, gereinigt werden, um eventuelle Keime abzutöten.

Auftauwasser unverzüglich wegkippen
Wenn Sie Geflügelfleisch flüssig nach sich ziehen, zu tun sein Sie dasjenige Auftauwasser aufwärts jeden Fall unverzüglich wegkippen, da sich in diesem gleichwohl sehr viele Keime Ergehen können. Deshalb zu tun sein Sie Geflügel immer langsam in einer Schüssel entfrosten lassen, dasjenige Wasser weg schräg stellen und die Schüssel anschließend gründlich waschen.

Geflügel nicht aufwärts Holzbrettchen schneiden
Holzbrettchen sind zum Besten von dasjenige Schneiden von Geflügel vollkommen ungenau, da Sie solche nicht so gründlich reinigen können. Von erhitztem Geflügel geht doch keine Gefahr aus, denn Salmonellen und andere Keime werden nebst 70 Grad zuverlässig abgetötet.


Related Post