Schnitzel-Panade weiter verwenden

504 0

Schnitzel-Panade weiter verwenden

Schnitzel-Panade weiter verwenden

Sie nach sich ziehen ganz Schnitzel mit einer Panade versehen und wollen die restliche Panade nun wegschmeißen? Nicht doch, welches zu Händen eine Verschwendung. Lesen Sie hier, welches Sie aus dieser restlichen Panade noch zeugen können.

Wenn Schnitzel selbst gemacht und dazu noch paniert werden, dann braucht man dazu eine Panade. Gut, manche essen dies Schnitzel wenn schon naturbelassen, ganz ohne die Gesamtheit, dagegen mit Panade schmeckt es schon besser.

Die Schnitzel-Panade besteht meist aus Eiern, Mehl und Semmelbröseln. Zuerst wird dies Schnitzel in Mehl gewälzt, dann kommt dies Ei drauf und anschließend die Semmelbrösel. Dann wird es krustig rausgebacken und schmeckt ganz vorzüglich. Und die Panade? Die wirft man meist weg. Doch dies ist Verschwendung!

Sie können die Panade natürlich weiterverwenden. Mischen Sie die Gesamtheit zusammen, spendieren Sie es in eine Pfanne und rösten Sie es zu einem Pfannkuchen hervor. Oder gießen Sie kleine Knödel und frieren Sie sie ein. Wenn Sie dann dies nächste Mal Suppe zeugen, dann ist dies eine prima Suppeneinlage.

So irgendetwas nennt man Resteverwertung, denn ohne Rest durch zwei teilbar in dieser Kochstube kann man prinzipiell die Gesamtheit, welches noch gut ist, in irgendwer Weise verarbeiten und kann damit viel Geld sparen. Einfach mal probieren!


Related Post

Soßenbinder selbst machen

Posted by - August 19, 2014 0
Soßenbinder lässt sich kaufen, Küchenprofis werden ihn aber immer selbst machen. Wie auch Sie Ihren Soßenbinder selbst herstellen, verrät Ihnen…