Teppichschaum Alternativen – 2 Tipps

347 0

Teppichschaum Alternativen – 2 Tipps

Teppichschaum Alternativen – 2 Tipps

Wer Teppiche zu Hause hat, dieser reinigt sie meist mit Hilfe von teurem Teppichschaum. Hier 2 günstige Teppichschaum Alternativen, mit deren Hilfe dieser Teppich nebensächlich sauber wird.

Teppiche sind schwergewichtig zu reinigen

Es soll ja immer noch Menschen verschenken, die in dieser Wohnung Teppichboden liegen nach sich ziehen. Auch wenn dieser Trend immer mehr zum Parkett geht, dieser Teppich wird wohl nie gänzlich verschwinden, zumindest nicht die kleinen Vorleger, die nebensächlich wie Accessoires fungieren. Aber jeder weiß, dass ein Teppich weich und schwergewichtig zu reinigen ist. Mit dieser Zeit setzen sich darin Schmutz und Staub ab. Das bekommen Sie nebensächlich durch tägliches Saugen nicht mehr gänzlich hervor. Dann hilft in vielen Fällen nur noch ein Teppichreiniger in Form von Teppichschaum.

Mit dem Teppichschaum wird dieser Teppich eingesprüht und schon soll er wieder kühl duften und wie neu aussehen. Das hilft vermutlich nebensächlich, es ist nur einerseits extrem teuer und nicht ohne Rest durch zwei teilbar umweltverträglich. Damit die Farben wieder leuchten und Ihr Teppich wieder kühl aussieht, sollten Sie möglichst mal die folgenden Mittel ausprobieren.


Teppichschaum Alternativen – 2 Tipps

Tipp 1 – Sägestaub und Essig
Nehmen Sie Sägestaub und nass machen Sie dieses mit Essigwasser. Danach streuen Sie dasjenige Sägestaub uff den Teppich und verreiben es mit einem Schrubber unbeirrbar. Mindestens zwei, besser drei oder vier Stunden operieren lassen und anschließend auspumpen. Sie werden sehen, dass Sie sich den Teppichschaum zukünftig sparen können.

Oftmals reicht es nichtsdestotrotz nebensächlich schon aus, wenn Sie Ihre Teppiche nur mit einem Essig-Wasser-Gemisch reibend auftragen. Die Mischung sollte dieserfalls aus einem Teil Essig und zehn Teilen Wasser Dasein.

Tipp 2 – Salz
Salz ist ein tolles Hausmittel (hier mehr zum Hausmittel Salz). Damit können Sie sogar Ihre Teppiche aufhellen. Verteilen Sie problemlos solide Salz uff dem Teppich und nass machen Sie es anschließend mit einem Zerstäuber. Nun eine halbe Stunde operieren lassen und wieder auspumpen. Die Farben werden anschließend wieder leuchten.



Related Post